Die Lachmöwe TVHJ zu Gast in Marl
November 2020 · 24. November 2020
Einen interessanten Gast konnten wir heute entdecken. Eine junge Lachmöwe, die in diesem Jahr geboren und beringt wurde. Und zwar in Polen, Luftlinie 641 km vom City-See entfernt. Herzlich willkommen im Ruhrgebiet, kleines Möwchen!

Oktober 2020 · 25. Oktober 2020
Die Möwe mit dem Wobbler (Angelhaken mit Plastikfisch) macht uns weiter Sorgen. Der misstrauische Vogel lässt sich einfach nicht fangen. Nach mehreren Beobachtungstagen konnten wir herausfinden, dass sie erst am Nachmittag am City-See zu sehen ist. Den Morgen und Vormittag verbringt sie offenbar woanders.

Oktober 2020 · 24. Oktober 2020
Die Lachmöwen sind immer in Action und total verspielt. Im Moment schnappen sie sich fliegende Laubblätter und liefern sich wilde Verfolgungsjagden. Es macht Spaß ihnen zuzuschauen

Angelunrat hängt am Bein der jugendlichen Lachmöwe. Foto: Dieter Kunkel
Oktober 2020 · 21. Oktober 2020
Heute entdeckten wir eine Lachmöwe mit Angelhaken am Bein. Die junge Möwe, eine diesjährige Lachmöwe im Jugendkleid, hat einen Köderfisch mit Drillingshaken an ihrem linken Paddel hängen.

Silberreiher auf Fischfang
Oktober 2020 · 18. Oktober 2020
Seit ein paar Tagen haben wir einen neuen Gast zu bewundern: Ein Silberreiher hält sich am City-See auf und sucht im Schilf nach Futter. Hin und wieder zappelt ein Fisch in seinem Schnabel.

Der City-See erstrahlt in bunten Farben
August 2020 · 30. August 2020
Vom 30. August – 13. September 2020 findet am Marler Stern das Klassik Festival statt. Der City-See, der Marler Stern und der Skulpturen Park werden in dieser Zeit bunt angestrahlt. Sieht gut aus :-)

das Blässhuhn ärgert die Nilgansküken
August 2020 · 14. August 2020
Die Nilgössel bekommen Federn. Bei der Wärme liegen sie gerne im Gras oder fangen Fliegen unter den wachsamen Augen von Mama und Papa Nilgans. Das hält die frechen Blässhühner nicht davon ab, die Gänsekinder zu ärgern und die Hoheitsverhältnisse dort klar zu stellen....

August 2020 · 14. August 2020
Aus dem Entenküken, dessen versteifte Gelenke durch aufwändige Reha Maßnahmen wieder geheilt werden konnten, ist eine stattliche, glückliche Ente geworden. Am 22. Juli wurde das kleine Entchen, welches den Name Alfred in seiner Pflegestelle erhielt, am City-See wieder ausgewildert.

Frisches Wasser für den City-See
August 2020 · 12. August 2020
Sommerliche Temperaturen über 30°C heizen das Wasser am City-See auf. Auch die Wassertemperatur soll bereits bei 25°C gewesen sein. Zu warm für die Fische. Die Freiwillige Feuerwehr Marl hat daher im Auftrag der Stadt Marl für kühles Nass gesorgt.

August 2020 · 08. August 2020
Wie jedes Jahr kommen die Bachstelzen mit ihren Kindern zum City-See, um mit ihnen das Fliegen fangen zu üben. Auf den Häufchen der Enten sammeln sich die Fliegen scharenweise und lassen sich dann mit Leichtigkeit einsammeln.

Mehr anzeigen